Häufig gestellte Fragen

Was soll ich anziehen?

Es ist wichtig, dass die Kleidung, es zulässt, sich entspannen zu können. Am Schluss der Stunde braucht es - je nach Körperwärme -, Socken und evt. eine Jacke. Decken sind im Yogastudio vorhanden.

Kann man Yoga praktizieren wenn man schwanger ist?

Hatha - Yoga kann auch während der gesamten Schwangerschaft praktiziert werden. Dennoch empfehle ich den persönlichen Gynäkologen darüber zu informieren.

Schwangerschaftsyogakurse sind eine sehr gute Wahl, insbesondere weil man sich in der Gruppe der Gleichgesinnten sehr aufgehoben fühlen kann.

Was soll ich mitbringen?

Bei Bedarf eine persönliche Decke und eine Yogamatte.

Kann Yoga auch mit Depressionen oder mit spezieller körperlicher und/oder geistiger Einschränkung praktiziert werden?

Yoga kann jeder Mensch machen. Bei den genannten Einschränkungen ist es wichtig sich einer/m verantwortungsbewussten und gut geschulten Yogalehrer/in anzuvertrauen.

Empfehlung: Kleingruppen oder Einzellektionen besuchen.

Krankenkassen anerkannt?

Nein, ich bin nicht anerkannt, da ich nicht dem schweizerischen Yogaverband angehöre.

Hinweis:

Mit eine Zusatzversicherung (z.B. Swica, EGK usw.), können ein bis zwei Abo`s pro Kalenderjahr abgerechnet werden.